Rezzed Skirmisch Trailer

skirmish_mode

Wir wollten einen neuen Trailer erstellen, der eine klare Aussage macht: Crusader 2 wird zum Launch einen vollständigen Skirmisch Modus enthalten. Man kann gegen insgesamt 8 KI Charaktere in die Schlacht ziehen, oder in einer Online-Schlacht mit bis zu sieben anderen Spielern spielen, entweder In Teams oder im neuen Koop-Modus. Es wäre ohne Skirmisch und den Wiederspielwert, den es bringt, einfach kein echtes Crusader Spiel, weshalb es von Anfang an unser Plan war, Skirmisch als fundamentales Element zu integrieren. Zusätzlich zum Skirmisch Modus werden ebenfalls zwei Kampagnen von Anfang an enthalten sein, die den Konflikt einerseits aus der Sicht der einfallenden Kreuzzügler und andererseits aus der Sicht der sich verteidigenden arabischen Freiheitskämpfer zeigt. Obwohl die Einzelspieler Kampagnen hauptsächlich dazu dienen, den Spieler mit dem Spiel vertraut zu machen und auf das Online-Spiel vorzubereiten, wird es auch diesmal wieder die Kreuzzugmärsche aus Crusader 1 geben. Diese enthalten einige der schwersten Missionen im Spiel und bringen selbst die erfahrendseten Stronghold Crusader Veteranen an ihre Grenzen.

Die Enthüllung der KI Charaktere sollte Crusader 1 Fans sehr erfreuen. Der Saladin ist einer der klassischen Charaktere, der aus dem ersten Spiel wiederkehrt und seine Armee gegen Richard Löwenherz im dritten Kreuzzug befehligt. Er ist an sich ein güter Mann, auf dem Schlachfeld ist er jedoch ein erbitterter Krieger, der für die Freiheit seiner Leute kämpft. Als KI Gegner greift der Saladin gerne gegen Anfang von Skirmisch Kämpfen an, belästigt den Spieler mit Horden von berittenen Reitern und fackelt Eure Gebäude mit wütenden Sklaven ab. Im fertigen Spiel wird jeder KI Charakter seinen eigenen einzigartigen Burgbaustil, Truppenpräferenz, Taktiken und Schwierigkeitsgrad besitzen.